ID
CHAT
Chatten Sie mit uns über Whatsapp!
+49 160 96 89 53 49
Villaggio Tabu - Palinuro

27 Reisetipps - Villaggio Tabu

Ferienanlage in Palinuro
Kampanien
1 km vom Strand
Internet Wi-Fi kostenlos
Villaggio Tabu - Palinuro
Villaggio Tabu - Palinuro
Ferienanlage in Palinuro
Kampanien
Villaggio Tabu - Palinuro
Villaggio Tabu - Palinuro
Ferienanlage in Palinuro
Kampanien
Villaggio Tabu - Palinuro
Villaggio Tabu - Palinuro
Ferienanlage in Palinuro
Kampanien

i

Hier finden Sie die komplette Beschreibung der Ferienanlage

i

Hier buchen Sie Ihre Ferienwohnung - Ihre Unterkunft

i

Hier finden Sie die Sehenswürdigkeiten in der Umbebung der Ferienanlage

i

Hier finden Sie weitere Bilder der Anlage

Newsletter abonnieren
PepeMare
Träumen Sie von einem Urlaub in der Wärme Italiens? Loggen Sie Ihre Mail ein, und wir senden Ihnen:
♥ einen Reiseführer,
♥ eine Liste mit den schönsten Dörfern Italiens,
♥ eine Liste mit den italienischen UNESCO Stätten und
♥ unsere monatlichen Empfehlungen

PepeMare

27 Reisetipps rund um Villaggio Tabu
Karte Foto

Naturparks rund um Villaggio Tabu

Die Landschaft des Cilento ist sehr abwechslungsreich. An der Küste wechseln sich Steilküsten mit Sandstränden ab. Das Landesinnere ist hügelig von einigen Flusstälern durchzogen
Costa degli Infreschi
Costa degli Infreschi
Bucht von Rondinelle (15.3 Km)
Kleine Buchte und klares Wasser zu verbergen. Von hier aus die Fischerboote können Sie wunderbare Orte zu erreichen.
Bucht von Rondinelle
Bucht von Rondinelle
Die Grotten des Bussento, der in der Nähe des Ortes nach 5 Kilometer unterirdischen Verlaufs wieder an die Oberfläche tritt.
Grotten des Bussento
Grotten des Bussento
Bussento (23.2 Km)
Der Bussento ist ein Fluss in Südwestitalien. Er verläuft zumeist im Nationalpark Cilento und Vallo di Diano
Bussento
Bussento
Die 607 Hektar große Oase ist ein interessantes Projekt zur Erhaltung der Tierwelt
WWF in Morigerati
WWF in Morigerati
Teile der Calore-Schlucht stehen ebenso unter Naturschutz wie der mit 1.898 m höchste Berg, der Monte Cervati
Calore-Schlucht
Calore-Schlucht
Auf den Monte Cervati führt ein Fußweg, der an der Straße zwischen den beiden Ortschaften Sanza und Rofrano beginnt. Des Weiteren gibt es Wanderwege ausgehend von nördlich gelegenen Ortschaften Piaggine und Laurino
Monte Cervati
Monte Cervati

Mittelalterliche Bergdörfer rund um Villaggio Tabu

San Severino gründet sich auf eine Burg, deren älteste Teile in das 9. Jahrhundert zurück datiert werden können. Im Verlaufe der Jahrhunderte galt die Burg und die nach und nach
San Severino di Centola
San Severino di Centola
Pisciotta (10.5 Km)
Pisciotta besteht außer dem Ortskern noch aus weiteren Ortsteilen. Caprioli und Marina di Pisciotta liegen an der Küste und sind Mitglied der Costiera Cilentana.
Pisciotta
Pisciotta
Villammare (23.8 Km)
Der einzige Ortsteil von Vibonati, Villammare ist Mitglied der Costiera Cilentana
Villammare
Villammare
Casaletto Spartano ist ein typisches mittelalterliches Dorf, hier können Sie die schönen Wasserfälle von Venus besuchen
Casaletto Spartano
Casaletto Spartano
Aieta (44.9 Km)
Aieta gehört zu dem Klub der schönsten Dörfer Italiens.
Aieta
Aieta

UNESCO Stätten rund um Villaggio Tabu

Der Nationalpark Cilento und Vallo di Diano ist der zweitgrößte Nationalpark in Italien und liegt in der Region Kampanien. Er wurde 1991 eingerichtet und erstreckt sich über eine Fläche von 181.048 Hektar meist bergigen Geländes von der Küste des Tyrrhenischen Meeres bis zum Vallo di Diano am Fuße des Apennin. Im Jahr 1998 wurde der National
Nationalpark Cilento
Nationalpark Cilento
Castellabate (40.8 Km)
Castellabate ist eine Gemeinde in der Provinz Salerno in der Region Kampanien. Der Ort ist mit seinem Stadtkern Mitglied in der Vereinigung Die schönsten Dörfer Italiens (I borghi più belli d'Italia). Castellabate gehört zum UNESCO Weltkulturerbe.
Castellabate
Castellabate
Die Kartause von Padula (ital. Certosa di Padula) ist ein Kartäuserkloster in Padula in der Provinz Salerno, Kampanien. 1998 wurde sie zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt
Kartause von Padula
Kartause von Padula

Sportaktivitäten rund um Villaggio Tabu

Lamparata (6.4 Km)
An der Küste von Camerota werden Ausflüge mit dem Boot in der Nacht organisiert, Abendessen mit frischem Fisch
Lamparata
Lamparata
Trekking-Strecke bis zum Meerbusen von Infreschi
Trek and Boat
Trek and Boat
Entlang der Strecke finden Sie Olivenhainen, Weinbergen und Kastanienbäume in einer bezaubernden Landschaft
Trekking Catona di Ascea
Trekking Catona di Ascea

Restaurants und Eiscafés rund um Villaggio Tabu

Da Franco (17.4 Km)
Ristorante da Franco
Taverna Portosalvo (23.8 Km)
Taverna Portosalvo, Corso Italia, 77, 84079 Vibonati
Lounge Bar La Caupona (24.4 Km)
Lounge Bar La Caupona, Via Caracciolo, 206, 84060 Pioppi
Lounge Bar La Caupona
Lounge Bar La Caupona
Boccaccio (29.4 Km)
Ristorante Boccaccio, Via Lungomare, Acciaroli, 84068 Pollica
Boccaccio
Boccaccio
Le Taverne (29.6 Km)
Ristorante Le Taverne, Via Nazionale, Acciaroli, 84068 Pollica
Le Taverne
Le Taverne
Via Madonna del Carmine, 31, 84043 Agropoli
Bar Gelateria Anna (44.4 Km)
Piazza Vittorio Veneto, 84043 Agropoli

Religiöse Ziele rund um Villaggio Tabu

San Giovanni in Fonte (44.3 Km)
Das Baptisterium San Giovanni in Fonte ist ein frühchristliche Baptisterium von Neapel und befindet sich in Padula
San Giovanni in Fonte
San Giovanni in Fonte

Archäologische Stätten rund um Villaggio Tabu

Elea ist eine antike Stadt der Magna Graecia. Die archäologische Stätte "Parco Archeologico di Elea-Velia" liegt in der Stadt von Ascea im Nationalpark Cilento und Vallo di Diano
Elea-Velia
Elea-Velia
... vai piano ...