ID
CHAT
Chatten Sie mit uns über Whatsapp!
+39 333 86 48 985

Die top 10 Hundestrände in Italien - mit Videos und Karten

Die [neue] Liste der 10 schönsten und bestens ausgestatteten Hundestrände Italiens mit YouTube-Videos und Google-Mappen

Sie sind auf der Suche nach einem Hundestrand? - Wenn Sie diesen Artikel lesen, dann sind Sie wahrscheinlich auf der Suche nach einem Ort, an dem Sie Ihren Urlaub verbringen und auch Ihren Hund mitbringen können. Möchten Sie in der Nähe eines Hundestrandes wohnen? Möchten Sie ihren Vierbeiner nicht alleine in der Ferienwohnung lassen? Möchten Sie mit ihrem besten und treuesten Freund unter dem Sonnenschirm faulenzen und in den Wellen des erfrischenden Wassers toben?

Wo finde ich Hundestrände?? - Das ist eine gute Frage, denn die meisten Informationen sind nicht komplett oder nur ungenau; wir wissen, wie Sie auch, dass es nicht einfach ist Hundestrände zu finden, schon gar nicht wenn es nicht im eigenen Land ist. Und wenn man dann einmal einen Hundestrand gefunden hat, findet man keine passende Unterkunft in der Nähe, oder ganz anders rum. Kurz gesagt: man dreht sich im Kreis.

Viele Strände, aber nur wenige mit Hund begehbar - In Italien sind von den etwa 12.000 Strandbädern an der 4.000 km langen Badeküste (durchschnittlich alle 350 Meter) nur etwa 120 haustierfreundlich. In der Praxis ein sehr bescheidenes 1%. Neben diesen Strandbädern gibt es einige freie Strände, wo man den Vierbeiner mitnehmen darf (vor allem in Süd- und Mittelitalien). Es handelt sich aber in der Regel um Strände in Randlagen und selten mit Duschen oder anderen Dienstleistungen jeglicher Art ausgestattet.

10 Hundestrände - Wir haben es jedoch für Sie geschafft, 10 Strände für Hunde zu finden: 3 davon befinden sich in Norditalien, 4 im Zentrum und 3 im Süden. Die Strände bieten dem Hund die Möglichkeit, mit seinen Besitzern unter dem Sonnenschirm zu bleiben, an einigen darf man mit Hund im Meer baden (viele italienische Regionen verbieten dies); einige bieten auch Agility-Trainingspfade, damit sich Ihr Hund auch mal die Pfoten ausstrecken kann, andere bieten dazu auch Hundeduschen oder kleine Hundepools, um sich abzukühlen. Manchmal ist es auch möglich Hundewasser oder knusprige Leckerlies zur Verfügung zu haben.

Wir haben eine Liste für Sie zusammengestellt, mit den besten italienischen Stränden, an denen Sie mit Ihrem Hund den Urlaub verbringen können!

Nr. 10 - BAU BAU VILLAGE - Ligurien

Adresse: Corso Biliati 11, Albisola Marina (Ligurien)

Webseite: www.baubauvillage.it

Lat/Long und Google-Mappe: 44.325573, 8.500355

BAU BAU VILLAGE

Allgemeine Infos: Der Hundestrand Bau Bau Village Beach akzeptiert Hunde jeder Größe und verfügt über rund 140 Sonnenschirme. Der Strand erfordert ein aktuelles Gesundheitsbuch und einen Maulkorb, der nur bei Bedarf verwendet werden muss.

Dienstleistungen: Zugang zum Strand (Leinenpflicht) und im Wasser (kostenlos), warme und kalte Duschen, Beweglichkeitsbereich zum Toben und bewegen (22 × 12 m). An diesem Strandbad werden auch Kurse der Italienischen Schule für Rettungshunde (SICS) organisiert; gerne dürfen Sie daran teilnehmen. Ausserdem gibt es Kurse zur Wasserrettung und Verhaltenskurse für Welpen und erwachsene Tiere. Hunde sind auch im Restaurant, drinnen und draußen, willkommen. Der Strand ist aus feinem Sand.

Hundefreundliche Unterkünfte in der Nähe:
Residence Le Saline (Ferienanlage mit Ferienwohnungen)
Residence I Morelli (Ferienanlage mit Ferienwohnungen)
Residence Sant'Anna (Ferienanlage mit Ferienwohnungen)

Tierarzt: auf Anfrage

Preis: ab 40 Euro pro Tag (inklusiv Eintritt für zwei Personen mit einem oder mehreren Hunden, Liege, Liegestuhl, Sonnenschirm, Kabine). Sie bekommen auch eine spezielle Leine, die am Sonnenschirm befestigt werden kann, Napf, Kotbeutel, Feuchttücher.

Nr. 9 - SPIAGGIA DI PLUTO - Venetien

Adresse: Via Procione, 30020 Bibione (Venetien)

Webseite: www.laspiaggiadipluto.com/

Lat/Long und Google-Mappe: 45.633978, 13.073714

Allgemeine Infos: Pluto Beach (Der Strand von Pluto, ein Hundestrand Italien) akzeptiert Hunde aller Größen und verfügt über rund 240 Sonnenschirme. Der Strand erfordert ein aktuelles Gesundheitsbuch und einen Maulkorb, der nur bei Bedarf verwendet werden muss.

SPIAGGIA DI PLUTO

Dienstleistungen: Zugang zum Strand (Leinenpflicht) und im Wasser (kostenlos), kalte Duschen, umzäunter Spielplatz für Hunde, ausgestattet mit Agilityausrüstung (12x10m). Möglichkeit zur Teilnahme an kostenlosen Kursen für Agility Dog, Hundetraining, Begrüßungsset für Hunde, persönlicher Napf.

Hundefreundliche Unterkünfte in der Nähe:
Camping Sabbiadoro (Feriendorf mit Mobilheimen)

Tierarzt: auf Anfrage

Preis: ab 19 Euro pro Tag beinhaltet einen großen Sonnenschirm, um ausreichend Schatten zu gewährleisten. Eine bequeme Liege mit Rückenlehne und Liegestuhl. Ihre Vierbeiner erwartet ein frischer, bequemer und hundefreundlicher Hundekorb, eine lange Leine, die für den Aufenthalt ausgeliehen wird und Hundewasser.

Nr. 8 - LA SPIAGGIA DI SNOOPY - Friuli Venezia Giulia

Adresse: Viale dell' Orione n. 48, 34073 Grado Pineta (Friuli Venezia Giulia)

Webseite: www.spiaggiaairone.it/

Lat/Long und Google-Mappe: 45.677532, 13.424603

Allgemeine Infos: der Hundestrand Snoopy Beach akzeptiert Hunde aller Größen und verfügt über rund 94 Sonnenschirme. Der Strand erfordert ein aktuelles Gesundheitsbuch und einen Maulkorb, der nur bei Bedarf verwendet werden muss.

SPIAGGIA DI SNOOPY

Dienstleistungen: Zugang zum Strand (Leinenpflicht) und im Wasser (kostenlos), kalte Duschen, Agility-Bereich und Platz zum austollen (24 × 12 m). Es besteht die Möglichkeit einen Hundesitter zu buchen (7 Euro pro Stunde). An den Wochenenden besteht die Möglichkeit, die Agility-Ausrüstung auszuprobieren.

Hundefreundliche Unterkünfte in der Nähe:
Camping Sabbiadoro (Feriendorf mit Mobilheimen)
Mare Pineta Camping Village (Feriendorf mit Mobilheimen)

Tierarzt: auf Anfrage

Preis: ab 17 Euro pro Tag je nach Reihe (inkl. zwei Liegen, Sonnenschirm, Hundebett). Napf, Kotbeutel.

Nr. 7 - DOG BEACH - Toscana

Adresse: Strada Provinciale della Principessa, 120U, 57027 San Vincenzo (Toscana)

Webseite: www.dog-beach.it/

Lat/Long und Google-Mappe: 43.064020, 10.536510

Allgemeine Infos: der Hundestrand Dog Beach akzeptiert Hunde jeder Größe und verfügt über rund 75 Sonnenschirme. Der Strand erfordert ein aktuelles Gesundheitsbuch und einen Maulkorb, der nur bei Bedarf verwendet werden muss.

DOG BEACH

Dienstleistungen: Zugang zum Strand ohne Leine, Wasser (kostenlos), kalte Duschen, Auslaufplatz und Wandern im Pinienwald am Strand (Leinenpflicht), Agility-Bereich (10 × 3 m). Hundesitter auf Reservierung. An den Wochenenden wird am Nachmittag eine Konferenz von einem Tierarzt für Gesundheit, Training und Verhalten organisiert.

Hundefreundliche Unterkünfte in der Nähe:
Le Corti di Montepitti (Ferienanlage mit Ferienwohnungen)
Villa Liberty (appartamenti privati)

Tierarzt: auf Anfrage

Preis: ab 15 Euro pro Tag. Sie können Mitglied des Strandbades werden, indem Sie eine Jahreskarte von 10 Euro erwerben (Ermäßigungen für Sonnenliegen und -schirme, Unterkünfte, Tierärzte, Restaurants, Hundetrainer). Futternapf solange Vorrat reicht, Wasser nach Belieben, Kotbeutel.

Nr. 6 - BAGNO 81 NO PROBLEM - Emilia Romagna

Adresse: Lungomare Giuseppe di Vittorio, 28, 47924 Rimini (Emilia Romagna)

Webseite: www.dog-beach.it/

Lat/Long und Google-Mappe: 44.051830, 12.599060

Allgemeine Infos: Der Hundestrand „Bagno 81“ akzeptiert Hunde jeder Größe und verfügt über rund 70 Sonnenschirme, von denen 26 eingezäunt sind (Suiten genannt), wo der Hund frei rumlaufen kann. Der Strand erfordert ein aktuelles Gesundheitsbuch und einen Maulkorb, der nur bei Bedarf verwendet werden muss.

BAGNO 81 NO PROBLEM

Dienstleistungen: Zugang zum Strand mit Leinenpflicht, kein Zugang zum Wasser (dies ist in der gesamten Emilia Romagna verboten), kalte Duschen, Auslaufbereich (15 × 10 m). Bezahlter Hundesitter auf Reservierung. An den Wochenenden Möglichkeit, mit einem Hundetrainer Übungen zu machen.

Hundefreundliche Unterkünfte in der Nähe:
Spiaggia Romea (Feriendorf mit Ferienwohnungen und Hotelzimmern)
Camping Misano (Feriendorf mit Mobilheimen)
Adriano Camping Village (villaggio con chalet)

Tierarzt: auf Anfrage

Preis: ab 15 Euro pro Tag. Sie können Mitglied des Strandbades werden, indem Sie eine Jahreskarte von 10 Euro erwerben (Ermäßigungen für Sonnenliegen und -schirme, Unterkünfte, Tierärzte, Restaurants, Hundetrainer). Napf solange Vorrat reicht, Wasser nach Belieben, Kotbeutel.

Nr. 5 - SPIAGGIA BAU BAGNI GIGETTA - Marken

SPIAGGIA BAU BAGNI GIGETTA

Adresse: Lungomare Sergio Piermanni, 62012 Civitanova Marche (Marken)

Lat/Long und Google-Mappe: 43.308088, 13.734034

Allgemeine Infos: Der Bau Beach am Strandbad „Bagni Gigetta“ akzeptiert Hunde jeder Größe und verfügt über rund 10 Sonnenschirme reserviert für Vierbeiner. Der Hundestrand erfordert ein aktuelles Gesundheitsbuch und einen Maulkorb, der nur bei Bedarf verwendet werden muss.

Dienstleistungen: Zugang zum Strand mit Leinenpflicht, allerdings dürfen Hunde in der ganzen Region Marken nicht in Meer baden, kalte Duschen, drei Pools zum Erfrischen. Bezahlter Hundesitter auf Reservierung.

Tierarzt: auf Anfrage

Preis: ab 5 Euro pro Tag (beinhaltet zwei Liegen, Sonnenschirm, kleiner Hundekorb). Napf und Hundewasser, Kotbeutel.

Hundefreundliche Unterkünfte in der Nähe:
Residence Villa Claudia (Ferienanlage mit Ferienwohnungen)
Residence Il Conero 2 (Ferienanlage mit Ferienwohnungen)

Nr. 4 - BAUBEACH - Latium

Adresse: Via di Praia a Mare, 00057 Fiumicino (Latium)

Webseite: www.baubeach.net/

Lat/Long und Google-Mappe: 41.872533, 12.179324

Allgemeine Infos: Bau Beach akzeptiert Hunde jeder Größe und verfügt über rund 150 Sonnenschirme. Der Strand erfordert ein aktuelles Gesundheitsbuch und einen Maulkorb, der nur bei Bedarf verwendet werden muss.

BAGNO 81 NO PROBLEM

Dienstleistungen: Um von den angebotenen Dienstleistungen zu profitieren, werden Sie Mitglied von der A.S.D. Baubeach Village (Verein). Die Kosten betragen 11 Euro pro Jahr; inklusiv mit der Mitgliedskarte profitieren Sie von der Versicherung des Vereins.

Hundefreundliche Unterkünfte in der Nähe:
Camping Village Europing (Feriendorf mit Mobilheimen)

Tierarzt: 10 Stunden am Tag verfügbar

Preis: zu 5 Euro pro Tag stehen Ihnen zur Verfügung: Wassernapf mit Trinkwasser nach Belieben, Sonnenschirm für mittelgroße Hunde oder Körbchen im Schatten für kleinere Hunde, Hundefutter im BAUBAR-Bereich, Notfallstation für Veterinärmedizin, 10-stündige veterinärmedizinische Verfügbarkeit, Kotbeutel, ggf. lebensrettende Unterstützung und qualifiziertes Personal verfügbar, Pentadog-Kurs und Trainingskurse auf Anfrage.

Nr. 3 - PORTO FIDO - Sardinien

Adresse: 07028 Santa Teresa Gallura (Sardinien)

Webseite: www.portofido.com

Lat/Long und Google-Mappe: 41.247024, 9.215031

Allgemeine Infos: der Hundestrand Porto Fido Beach akzeptiert Hunde jeder Größe und verfügt über rund 25 Sonnenschirme. Der Zugang zum Strand ist für aggressive Hunde und läufige Hündinnen leider verboten. Der Strand erfordert ein aktuelles Gesundheitsbuch und einen Maulkorb, der nur bei Bedarf verwendet werden muss.

SPIAGGIA PORTO FIDO

Dienstleistungen: Zugang zum Strand an der Leine, Wasser (kostenlos), kalte Duschen, Spaziergänge am Strand entlang.

Hundefreundliche Unterkünfte in der Nähe:
Baia Blu La Tortuga (Feriendorf mit Mobilheimen)

Tierarzt: auf Anfrage

Preis: ab 5 pro Tag (inklusive Sonnenschirm, Schüssel, Kotbeutel und Dusche).

Nr. 2 - LIDO CALYPSO YEYE - Kalabrien

Adresse: Via Nazionale 775, fraz. Bocale Secondo, Reggio Calabria (Kalabrien)

Lat/Long und Google-Mappe: 38.007311, 15.637913

Allgemeine Infos: Das Lido Calipso Beach akzeptiert Hunde aller Größen und verfügt über etwa 12 Sonnenschirme. Der Strand erfordert ein aktuelles Gesundheitsbuch und einen Maulkorb, der nur bei Bedarf verwendet werden muss.

Dienstleistungen: Zugang zum Strand an der Leine, Wasser (von 8.30 bis 10.30 Uhr und von 19 bis 21 frei), kalte Duschen, Hundeauslaufbereich zwischen den Olivenbäumen am Rande des Strandes (60 × 15 m). Bezahlter Hundesitter auf Reservierung.

Tierarzt: auf Anfrage

Preis: ab 8 pro Tag (beinhaltet zwei Sonnenliegen, Sonnenschirm), Hundenapf, Trockenfutter.

Nr. 1 - LIDO COIBA - Apulien

LIDO COIBA

Adresse: SP366, 73026 Melendugno (Apulien)

Webseite: www.lidocoiba.com/

Lat/Long und Google-Mappe: 40.296724, 18.414567

Allgemeine Infos: Der Hundestrand Lido Coiba Beach akzeptiert Hunde aller Größen und verfügt über ca. 10 Sonnenschirme. Der Strand erfordert ein aktuelles Gesundheitsbuch und einen Maulkorb, der nur bei Bedarf verwendet werden muss.

Hundefreundliche Unterkünfte in der Nähe:
Tenuta Vigna Corallo (Ferienanlage mit Ferienwohnungen)

Dienstleistungen: Hunde dürfen an den Strand, es besteht aber Leinenpflicht, und dürfen auch im Meer baden. Kalte Duschen, Auslaufbereich in den Naturdünen hinter dem Strandbad. Bezahlter Hundesitter auf Reservierung. Am Wochenende besteht die Möglichkeit an Demonstrationen mit Rettungshunden teilzunehmen. Hunde dürfen auch in das Pavillon-Restaurant.

Tierarzt: auf Anfrage

Preis: ab 10 pro Tag (beinhaltet zwei Sonnenliegen, Sonnenschirm). Hundenapf, Kotbeutel, Hundewasser.

Die Karte mit den 10 besten Hundestränden Italiens

Bonus 1: 4-Empfehlungen, die überall gelten

1) Impfungen: Bevor der Hund an den Strand gebracht wird, muss das Tier geimpft sein und muss den Schutz für die wichtigsten Infektionskrankheiten des Hundes erhalten haben, wie Tollwut, Staupe, infektiöse Hepatitis usw. Zur Sicherheit empfehlen wir Ihnen den Impfausweis immer mit sich zu nehmen, um ihn bei Kontrollen vorzeigen zu können und damit Ihr Hund im Meer baden darf. Eine wichtige Regel für Hunde, die sich am Strand aufhalten, ist die Verwendung des Maulkorbes für Hunde (falls notwendig und falls es Schilder dafür gibt) und die Leinenpflicht. In der Tat sind der Maulkorb und die Leine nur dann eine Verpflichtung, wenn dies von den Badegesetzen vorgeschrieben ist; beim Aufenthalt an einem Hundestrand dürfen Hunde sich frei bewegen und spielen, falls es nicht anders ausgezeichnet ist.

2) Feuchttücher: Folgen Sie dem Hund, wenn Sie ihn Gassi gehen bringen, und bringen Sie feuchte Tücher wie für Kinder mit. Diese können zum Auffrischen und Reinigen der Sandreste, die sich auf den Genitalien, an der Schnauze und den Augen des Hundes befinden, gereinigt werden und an den Ohren. Es ist auch ratsam, immer einen Kotbeutel und eine kleine Schaufel bei sich zu haben, um den Kot aufzusammeln und eine kleine Flasche Wasser, um Pipi wegzuspülen.

3) Bringen Sie ein Handtuch mit: Bringen Sie zum Trocknen ein Handtuch mit und vermeiden Sie, dass der Hund den Nachbarn des Sonnenschirms mit Wasser anspritzt.

4) Seien Sie vorsichtig: Wenn Sie den Hund an den Strand bringen, übernehmen Sie die Verantwortung für das, was Ihr Haustier tut. Halten Sie den Hund immer in Ihrer Nähe und stellen Sie sicher, dass er keinen Schaden an Personen oder Gegenständen verursacht. Versuchen Sie auch, das Tier vor allem in den heißesten Stunden unter dem Sonnenschirm zu halten. Denken Sie auch daran, frisches Wasser mitzunehmen, um die Körpertemperatur zu senken. Ein Bad im Meer wird Ihnen sicherlich helfen!

Bonus 2: das Italienische Gesetz für Hundestrände

Es bleibt ein Problem: Es gibt nur wenige Strände für Hunde, die die wir Ihnen vorgestellt haben. Wahrscheinlich werden Sie einen Urlaub an einem Ort verbringen, der nicht sehr nahe an einem dieser Strände liegt.

Also kommt die Frage auf: Darf ich meinen Hund an meinem Ferienort an den Strand bringen? Das italienische Gesetz ist in diesem Sinne nicht sehr klar und eindeutig. Tatsächlich gibt es kein nationales oder europäisches Gesetz, das das Mitbringen des Hundes an den Strand verbietet. Es gibt jedoch kommunale Regeln für die Anwesenheit von Hunden am Strand. Dies bedeutet, dass jede Gemeinde, die am Meer liegt, genaue Vorschriften hat bezüglich der Möglichkeit, Hunde an den Strand zu bringen.

Hunde am Strand: Die Bedingungen für den Respekt der Gesetze: Die Möglichkeit, Hunde am Strand oder in den Badeorten mitzubringen, hängt vollständig von den kommunalen Gesetzen oder der Hafenbehörde ab. Diese entscheiden tatsächlich, ob Hunde am Strand zugelassen sind oder nicht. Für die Gültigkeit dieses Gesetzes müssen jedoch einige formale Anforderungen erfüllt sein:

  • Es muss ein Verbotszeichen mit den Einzelheiten der Verordnung und der Dauer des Verbots geben
  • Die Verordnung muss vom Bürgermeister unterschrieben sein
  • Die Verordnung muss im Vorläuferregister der Gemeinde veröffentlicht werden
  • Die Verordnung muss auch auf der Online-Website der Gemeinde gefunden werden
  • Das Verbot muss eine gültige und nicht willkürliche Motivation haben

Die Realität Die Realität der Tatsachen unterscheidet sich oft vom Gesetz. Zum Beispiel finden Sie sicherlich nicht alle 10 Meter ein Verbotsschild. Manchmal riskieren Sie eine Geldstrafe, nur weil sich das Verbotszeichen am anderen Ende des Strandes befindet, verglichen mit Ihrem Standort. Der Rat, den ich Ihnen gebe, ist, sich zu informieren, insbesondere direkt an den einzelnen Strandbädern nachzufragen.

Hunde an privaten Stränden? An privaten Stränden und Badeanstalten ändert sich die Situation: Hier entscheiden die einzelnen Betreiber, ob und wie Hunde mitgenommen werden können. Die von privaten Stränden festgelegten Regeln gelten jedoch nur bis zum Rand des Strandbades. Die Küstenlinie am Wasser wird tatsächlich von der Gemeinde verwaltet, daher gibt es auch die Gemeinderegeln. An den privaten Stränden, die Hunde erlauben, ist es außerdem möglich, dass Sie den Hund in einem speziell eingezäunten Bereich halten müssen und für Ihren Vierbeiner dem entsprechend ausgestattet sind, um andere Badegäste nicht zu stören. Darüber hinaus ist häufig das Gesundheitsbuch mit den erfolgten Impfungen erforderlich.

Darf der Hund im Meer schwimmen? Ja, an den besonderen Stränden für Hunde. Nein, an all den anderen. Während des ausgezeichneten Verbots ist es verboten, Hunde auch an Hundestränden ins Meer zu lassen. Seien Sie immer vorsichtig und fragen Sie im Zweifelsfall nach Ihrem Strandzugang.

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, teilen Sie ihn jetzt mit Ihren Freunden.
... vai piano ...