ID
CHAT
Chatten Sie mit uns über Whatsapp!
+49 1522 68 18 602

Ferienanlagen in Gargano am Meer

Angebote auf WhatsApp abonnieren!

 

Reiseziel / Hotelname

Check-in

Check-out

Erwac.

Kinder

Karte

5 Ferienanlagen in Gargano am Meer

Kostenlose Stornierung - 30€ Gutschein - genaue Buchung
Oasi Club Vieste
Oasi Club Vieste

ab

49

ab 49 € pro Tag
(Wohnung mit Selbstverpflegung für 2 Personen)

Eine gemütliche Ferienanlage 200 m vom schönen Sandstrand von Pizzomunno entfernt, in Vieste. Familien sind herzlich willkommen!!

Berater: Giuseppe Pepe
Residence Villa Coppitella
Residence Villa Coppitella

ab

39

ab 39 € pro Tag
(Wohnung mit Selbstverpflegung für 2 Personen)

Die Ferienwohnungen von Villa Coppitella in Vieste sind ideal für diejenigen, die einen Strandurlaub mit Entspannung in der Natur verbinden wollen. Ideal für einen Urlaub mit Kindern.

Residence Gli Stingi
Residence Gli Stingi

ab

47

ab 47 € pro Tag
(Wohnung mit Selbstverpflegung für 4 Personen)

Familien, die Meeresemotionen suchen, werden einen idealen Ort finden, um die Schönheit des Gargano voll und ganz zu genießen. Im Feriendorf Gli Stingi, in Apulien

Beraterin: Elena Tremaroli
Posta Pastorella
Posta Pastorella

ab

49

ab 49 € pro Tag
(Wohnung mit Selbstverpflegung für 3 Personen)

Schöne Ferienanage mit Pool und großem Garten in Vieste, im Nationalpark Gargano, nahe am Meer

Beraterin: Elena Tremaroli
I Tesori del Sud
I Tesori del Sud

580 €

Wohnung mit Selbstverpflegung "2-Zimmer-Wohnung"
Preis für 7 Nächte:
580 €
Jeztz anfragen!

Kinder- und Familienfreundlich Ferienanlage in Vieste, 10 Minuten von den schönste Strände des Gargano entfernt

Beraterin: Elena Tremaroli

Top-Angebot der Woche

ID3 - Marken - 5 Km vom Meer
Eine charmante und romantische Ferienanlage an der mittleren Adria.
Sonderangebot Pfingstferien 2018 - 20% Rabatt
Entdecken Sie die mittelalterlichen Bergdörfer der Marken!
JETZT BUCHEN

» zur Beschreibung «

Wissenswert

Die besten Ferienanlagen und die 7 Anziehungspunkte des Gargano

... die man sich nicht entgehen lassen sollte.

Der Gargano ist eins der faszinierendsten Gebiete Italiens und eine traumhafte Gegend für eine unvergessbare Reise. Herrliche Ferienanlagen direkt am Meer sind Garantie für einen Qualitätsurlaub im Zeichen der Entspannung zusammen mit der ganzen Familie. Wunderschöne Städte, noch schönere Strände und unversehrte Natur sind die Eigenschaften, die den Gargano zu einem exklusiven und gesunden Ziel machen, zwischen Sonne und den Traditionen Apuliens.

PepeMare denkt stets an den Touristen; zusammen mit den besten Feriendörfern und Ferienanlagen stellen wir Ihnen sieben Routen für Groß und Klein vor, die nicht zu versäumen sind.

1) Vieste ist nicht nur ein wunderschöner und besonders anziehender Küstenort, sondern befindet sich auch in einer ausgezeichneten strategischen Lage. Vieste ist der ideale Ausgangspunkt, um den Gargano aufs Beste zu genießen. Es besitzt einen reichen historischen Stadtkern und für Familien die besten Strände. Die Meeresgrotten dieser Gegend sind ein faszinierendes Ausflugsziel, genauso wie die archäologischen Stätten.

2) Ein Sprung zu den Tremiti Inseln: Der Legende nach sollen die Tremiti Inseln auf den griechischen Helden Diomedes zurückgehen, der Steine ins Meer warf, die als Inseln wieder auftauchten. Die Tremiti Inseln rühmen sich ihres kristallklaren Wassers und ihrer mächtigen Klippen, ein Panorama von seltener Schönheit wie man es nur an wenigen Küsten auf der Welt sehen kann. Diese Stätte besucht man mit dem Boot; während man an der Küste entlang fährt, können Abenteuerlustige die geheimnisvollen Meeresgrotten erforschen und beim Tauchen eine herrliche Meeresfauna entdecken.

3) Der Strand des Pizzomunno ist der bekannteste Strand von Vieste; sicher und gut ausgestattet unterscheidet er sich nicht sehr von den anderen Stränden dieser Gegend, es sei denn wegen einer Besonderheit: an einer Stelle des Ufers erhebt sich ein 25 Meter hoher Felsblock, der Pizzomunno. Um diesen Monolithen gibt es eine romantische Legende, und er ist gegenwärtig das Wahrzeichen der Stadt.

4) Unterwegs in der Foresta Umbra: Der Wald ist Teil des Nationalparks des Gargano und ist der Ort, der sich am besten für einen Ausflug mit Picknick eignet. Geheimnisvoll und frisch im Sommer bietet er jedoch sein bestes Schauspiel im Herbst, wenn sich die Blätter der Bäume gelb und rot färben.

5) Auf Pilgerpfaden: ein kunstgeschichtlicher Weg, der der Religion zuzwinkert; San Giovanni Rotondo und Monte Sant’Angelo sind zwei alte Pilgerstätten, die wunderschöne religiöse Monumente bewahren. Insbesondere ist San Giovanni Rotondo berühmt, weil es die sterblichen Reste des heiligen Pio von Pietrelcina beherbergt, während sich bei Monte Sant’Angelo die zum Weltkulturerbe zählende Wallfahrtsstätte des heiligen Michael befindet.

6) Archäologische Stätten bei Manfredonia: Manfredonia kann sich seiner reichen Vergangenheit rühmen, deren Zeugnisse überall gegenwärtig sind. Von besonderem Interesse sind die archäologischen Ausgrabungen von Siponto aus vorrömischer Zeit. Das herrausragendste Bauwerk ist die Basilika con Siponto: neben der heutigen Kirche steht die mit lichtem Drahtgewebe wiederaufgebaute antike Basilika aus frühchristlicher Zeit, Werk des Künstlers Edoardo Tresoldi.

7) Peschici: Zuletzt, aber nicht weniger bedeutend, Peschici, eine feine Kleinstadt voller Kuriositäten. Der historische Stadtkern ist übersät mit kleinen weißen Häusern, zwischen denen geistliche und weltliche Monumente stehen. An seinen Stränden gibt es unzählige kleine Buchten, wo es im Wechsel felsige Küstenabschnitte und Strandkonzessionen gibt. Eine kleine Ortschaft zum Erholen.

Gargano ist gleichbedeutend mit Meer und Urlaub. Buchen Sie jetzt eine unserer Ferienanlagen am Meer im Gargano! Nutzen Sie auch unsere Skonti während der Pfingst- und Herbstferien und unsere Frühbucherrabatte!

Urlaub in Gargano am Meer: Sehenswürdigkeiten
BERGDÖRFER
BERGDÖRFER
UNESCO
UNESCO
NATUR
NATUR
VERGNÜGEN
VERGNÜGEN
RESTAURANTS
RESTAURANTS
STADT
STADT
RELIGIÖSE ZIELE
RELIGIÖSE ZIELE
... vai piano ...